Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

HOME Mission More than Dreams The Gospal readme Promise Rescue Born again/Wieder geboren Life after death  Sermons/Teaching Overlook Sünde/Sin Contact 

readme

How to Read the Bible for Yourself

How To Read The Bible For Better UnderstandingThe Bible is its own best teacher. The Bible however is not arranged like an encyclopedia. You cannot go to chapter 1 and read everything about God and go to chapter 2 to read everything about Jesus, etc. Remember when reading the Bible the verses and chapter breaks are placed in the scriptures by man. It is better to read by paragraph, these too are man-made but they do conform better to the original language than verses. Some ground rules need to be set up first:Pray first before opening God's word. Ask for guidance and to be able to accept what is written and to be able to apply His will to your life.Never, never read the Bible trying to proof your belief on any subject. It is only human nature to take ideas out of context. When you are reading and come across something that does not make sense, reread the paragraph or chapter again. If you still do not understand, write down the problem area and continue onward. You may discover the answers later in your reading.Do not read large amounts of the Bible in one setting. Take breaks often. Or stay with about 4-6 chapters a day. A good reading schedule is here.Start with the New Testament, people who start with the Old Testament almost never read the Bible all the way through. The New Testament is what is binding on us today not the Old. We need to follow God's will for us today not what was intended for the Jews.Forget everything you have ever heard about Jesus, God and the Bible before you start reading the Bible. Don't take what you want it to say with you first.Always use a 'literal' translation like the KJV, ASV, YLT, NKJV, KJIII, MLV (the best one). (Other translations not listed should be avoided.)If you don't have a cheap Bible, buy one. Write on it, highlight it, make notes, if later you want to retire it for better, do so. NEVER buy a 'study bible.' They are fuNow with those in mind, let's lay out the way to read the Bible to let it build on itself:Read "Mark." (It is written in chronological order.)Read "Matthew." (It goes into better detail of some events and adds more about Jesus.)Read "John." (It contains a lot of the life of Jesus not read before, especially his last two weeks before his crucifixion.)Read "Luke" then "Acts." (Both written by Apostle Paul's traveling companion Luke. Acts is a continuation of Luke. It describes the early church and contains the examples of New Testament conversions.)Read "Galatians." (It deals with the reasons why we do not follow the Old Testament Laws in a more simplified way than does Romans or Hebrews.)Then read the rest of the New Testament starting at Romans and going to Revelation.Your voyage through God's Word will take about 6 weeks. It will be the best traveling you can ever take. You will laugh and you will cry. It has everything that makes a very good book, and lots more, but all true. It can teach you the most important things for this life and the one to come.

Wie man die Bibel für besseres Verständnis liestDie Bibel ist ihre beste Lehrerin. Die Bibel ist aber nicht wie eine Enzyklopädie angeordnet. Sie können nicht auf Kapitel 1 gehen und alles über Gott lesen und in Kapitel 2 gehen, um alles über Jesus zu lesen usw. Erinnern Sie sich, wenn Sie die Bibel lesen, werden die Verse und Kapitelspausen in den Schriften des Menschen gelegt. Es ist besser, nach dem Absatz zu lesen, diese sind auch von Menschen gemacht, aber sie passen sich besser der ursprünglichen Sprache an als Verse. Einige Grundregeln müssen zuerst eingerichtet werden:Beten Sie zuerst, bevor Sie Gottes Wort öffnen. Bitten Sie um eine Anleitung und in der Lage sein zu akzeptieren, was geschrieben ist und in der Lage sein, seinen Willen auf Ihr Leben anzuwenden.Niemals, lese niemals die Bibel, die versucht, deinen Glauben an ein Thema zu beweisen. Es ist nur die menschliche Natur, Ideen aus dem Kontext herauszuholen.Wenn du liest und auf etwas stößt, was keinen Sinn macht, lese den Absatz oder das Kapitel erneut. Wenn Sie noch nicht verstehen, notieren Sie den Problembereich und fahren Sie weiter fort. Sie können die Antworten später in Ihrer Lesung entdecken.Lesen Sie keine großen Mengen der Bibel in einer Einstellung. Pausen oft. Oder bleiben Sie mit ca. 4-6 Kapiteln pro Tag. Ein guter Lesezeitplan ist hier.Beginnen Sie mit dem Neuen Testament, Menschen, die mit dem Alten Testament beginnen, lesen fast nie die Bibel den ganzen Weg durch. Das Neue Testament ist was für uns heute nicht das Alte verbindlich ist. Wir müssen dem Willen Gottes für uns heute nicht folgen, was für die Juden bestimmt war.Vergiss alles, was du jemals von Jesus, Gott und der Bibel gehört hast, bevor du die Bibel lernst. Nehmen Sie nicht, was Sie wollen, dass Sie mit Ihnen zuerst sagen.Verwenden Sie immer eine "wörtliche" Übersetzung wie die KJV, ASV, YLT, NKJV, KJIII, MLV (die beste). (Andere Übersetzungen, die nicht aufgeführt sind, sollten vermieden werden.)Wenn Sie keine billige Bibel haben, kaufen Sie eine. Schreiben Sie darauf, markieren Sie es, machen Sie Notizen, wenn Sie später wollen, um es besser zurückzuziehen, dies zu tun. NIEMALS eine "Bibel Bibel" kaufen. Sie sind voller Völker Meinungen, die Sie nicht brauchen, um Ihren Geist zu trüben! Die MLV mitJetzt mit denen im Auge, lasst uns den Weg, um die Bibel zu lesen, um es auf sich selbst zu bauen:Lesen Sie "Mark." (Es steht in chronologischer Reihenfolge geschrieben.)Lesen Sie "Matthew." (Es geht besser auf einige Ereignisse und fügt mehr über Jesus hinzu.)Lesen Sie "John". (Es enthält viel von dem Leben Jesu, das vorher nicht gelesen wurde, besonders seine letzten zwei Wochen vor seiner Kreuzigung.)Lesen Sie "Luke" dann "Akte". (Beide geschrieben von Apostel Paulus reisender Begleiter Luke, Akte ist eine Fortsetzung von Lukas, die die frühe Kirche beschreibt und die Beispiele der neutestamentlichen Umwandlungen enthält.)Lesen Sie "Galater". (Es handelt sich um die Gründe, warum wir den alttestamentlichen Gesetzen nicht vereinfachter folgen als Römer oder Hebräer.)Dann lese den Rest des Neuen Testaments ab den Römern und gehe zur Offenbarung.Ihre Reise durch Gottes Wort dauert etwa 6 Wochen. Es wird das beste Reisen sein, das man je nehmen kann. Du wirst lachen und du wirst weinen. Es hat alles, was ein sehr gutes Buch macht, und vieles mehr, aber alles wahr. Es kann dir die wichtigsten Dinge für dieses Leben und das eine zu kommen lehren.

Wie man die Bibel für besseres Verständnis liest